Mehr Animationsfilme wie „Kubo and the two strings“ bitte

Ich tue mich von jeher ein wenig schwer mit Animationsfilmen, allen voran den computeranimierten. Wofür Staffmann sich eher für begeistern lässt, hat mich schon vor 10 Jahren nicht ins Kino gelockt, daher habe ich beispielsweise nie einen Toy Story Film gesehen, von Shrek nur missmutig den ersten Teil, und auch viele Animationsfilme aus den letzten…

psychedelisch³ – Fehérlófia

Heute früh will ich Euch einen Animationsfilm vorstellen, dessen Bekanntheit sich stark in Grenzen hält – außer vielleicht in Ungarn, da ist Fehérlófia nämlich 1981 entstanden. Der Animationsfilm bedient sich thematisch hunnischer und Awarischer Sagen und bildet eine Hommage an diese Steppenvölker, welche einen wichtigen und großen Teil der Geschichte/Entstehung Ungarns beitrugen. Fehérlófia erzählt die…

Kritik: Kubo- Der tapfere Samurai

Stop Motion ist ein Thema, was schon oft in meiner Umgebung zu hitzigen Dikussionen geführt hat. Neben allen Kunstformen, die man in Filmen finden kann, ist das wohl diejenige, die mir am wenigsten zusagt. Die abgeschnittenen Bewegungen und die oftmals stumpfen Bewegungen reißen mich eher raus, als dass sie mir gefallen. Auch wenn es positive…

Kritik: Sausage Party

Erst kürzlich hatten wir in einem Podcast über Animationsfilme gesprochen. Dabei ging es hauptsächlich um Filme für das jüngere Publikum. Auch wenn wenn die Animationsfilme von Disney, Dreamworks und Pixar auch für Erwachsene mehr als geeignet sind, so können auch die jungen Zuschauer sehr viel Freude an den Filmen haben. Nicht selten wird das Genre…

Kritik – Kingsglaive: Final Fantasy XV

  Die ganze Welt erwartete zur großen Ankündigung von Final Fantasy XV im März nichts weiter als Details zum Sorgenkind des japanischen Spieleentwicklers Square Enix, welches nunmehr seit über 15 Jahren in der Mache ist. Was tatsächlich angekündigt wurde, war neben dem Veröffentlichungsdatum des Hauptspiels (das mittlerweile übrigens schon wieder verschoben wurde) eine 5-teilige Anime-Serie und der…

Kritik: Pets

Dass Haustiere ein Eigenleben führen und ein geheimes Leben neben dem für die Herrchen offensichtlichen, ist sicherlich keine neue Idee, auch nicht im Animations-Genre. Allerdings hat der erste Trailer von Pets schon gezeigt, dass man sich auf sehr viel Humor gefasst machen kann und dass hier wohl ein Animationsfilm der Extraklasse auf uns zukommt. Auch ich habe…

Kritik: Kung Fu Panda

Als Freund von Animationsfilmen bin ich auch immer wieder offen für jede Art des Genres. Wenn dann noch hinter einem Film der namhafte Konzern Dreamworks steht, bin ich schon mal interessiert. Dennoch habe ich es damals leider nicht geschafft, Kung Fu Panda im Kino zu sehen. Zwar interessiert mich die Machart und auch die Geschichte sah…

Tolle, neue Trailer: Bleed for This, Imperium

Bleed for This Regisseur: Ben Younger Darsteller: Miles Teller, Katey Sagal Genre: Biopic Imperium Regisseur: Daniel Ragussis Darsteller: Daniel Radcliffe, Toni Collette Genre: Thriller The Intervention Regisseur: Clea DuVall Darsteller: Clea DuVall, Melanie Lynskey Genre: Komödie Sing Regisseur: Garth Jennings Darsteller: Scarlett Johansson, Matthew McConaughey Genre: Animation

Kritik: Ralph reichts

Dass Videospiele ein großes Interessengebiet von mir sind, ist ja keine Neuigkeit mehr, nur leider gibt es so wenige Filme, die das Thema Videospiele ansprechend darstellen. Sicher, „Tron“ hat Anleihen davon und „Edge of Tomorrow“ wirkt schon fast wie ein Spiel, aber einen Film, der Videospiele ernst nimmt und nicht einfach wie „Pixels“ als Witz…

Tolle, neue Trailer: Elliot, der Drache

Elliot, der Drache Regisseur: David Lowery Darsteller: Bryce Dallas Howard, Robert Redford Genre: Abenteuer Kingsglaive: Final Fantasy XV Regisseur: Takeshi Nozue Darsteller: Lena Headey, Sean Bean Genre: Animation The Young Pope Darsteller: Jude Law, Diane Keaton Genre: Drama