Dienstagsumfrage: Roadmovies

Auflösung letzter Woche: Da habe ich gefragt, welche Shakespeare-Verfilmungen ihr gesehen habt  und viele Votes und Kommentare sind eingegangen, Dankeschön an alle Abstimmenden  und an Ivonni21, GeraldThomas Schroers, Schauwerte & Donpozuelo für die Einschätzungen und Filmempfehlungen.

Platz 1 und damit am häufigsten gesehen wurden Umsetzungen der beiden Stücke Hamlet und Romeo & Julia. Da kann ich mich im übrigen dazu zählen, die Macbeth Verfilmung letztes Jahr mit Michael Fassbender hat mir sehr gut gefallen, von Romeo & Julia habe ich mal die moderne Umsetzung mit Leonardo DiCaprio und Claire Danes. Die hat mich damals nicht sonderlich begeistert, allerdings ist das auch bald 10 Jahre her und ich hab den Film im Rahmen einer Deutsch-Exkursion mit der Schulklasse gesehen. Ich müsste ihn also nochmal sehen, um das objektiv zu bewerten.. Der Kaufmann von Venedig habe ich auch gesehen, allerdings ist auch da die Erinnerung stark verblasst.


Wenn das Wetter schön ist macht Autofahren mehr Spaß, es sei denn, man steht im Stau und will nach Hause. Dennoch möchte ich in der heutigen Ausgabe der Dienstagsumfrage nach euren Lieblings-Roadmovies fragen, bzw. welche aus der Liste, die ich unten zusammengestellt habe, ihr weiterempfehlen würdet.

Natürlich ist Roadmovie ein sehr dehnbarer Begriff, deshalb musste ich irgendwo eine Grenze ziehen, welche Filme ich noch mit in die Liste packe. Selbstverständlich können hier noch einige nennenswerte Filme oder gar Meisterwerke fehlen. Dann wie immer gern die Funktion others anwählen und ich werde die Liste so schnell wie möglich um den fehlenden Film ergänzen.

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. donpozuelo sagt:

    Gute Liste, schwere Liste… Roadmovie… ich fand ja „Into the Wild“ auch sehr toll… oder unbedingt auch der einzige David Lynch Film, der nicht komplett durchgeknallt ist: „The Straight Story“. Der Film ist wirklich sehr zu empfehlen und auch ein echt tolles Road-Movie.

    Und irgendwo ein bisschen auch „Almost Famous“, obwohl ich den nicht so richtig als Roadmovie bezeichnen würde. Aber „The Straight Story“… wirklich sehr zu empfehlen 😀

    Gefällt 2 Personen

    1. JOHN sagt:

      Into the wild mochte ich auch, hab beide Filme hinzugefügt 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. donpozuelo sagt:

        Groovy 😀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s