Media Monday #288

media-monday-288

Bevor es losgeht, wünsche ich natürlich erst einmal ein frohes neues Jahr 2017! Ich hoffe, die Weihnachtszeit und der Rutsch sind gut gelungen. Bei mir war Weihnachten doch etws stressiger als erwartet, weshalb John letzte Woche auch übernommen. Heute bin ich wieder da, auch wenn der Artikel etwas später kommt. Dennoch hat sich Wulf auf seinem Blog wieder 7 tolle Lückentexte überlegt, sodass die Aktion selbstverständlich auch im neuen Jahr weitergehen wird. In diesem Sinne also viel Spaß mit der neuen Ausgabe des Media Mondays!


Media Monday

  1. In 2017 freue ich mich im Moment am meisten auf „La La Land“, den ich nun schon zweimal wegen anderer Termine nicht sehen konnte. Doch glücklicherweise ist der deutsche Start ja nicht mehr weit, sodass ich es bald geschafft haben sollte.
  2. Wohingegen 2016 The Jungle Book für mich eines der Highlights war, denn ich habe nie damit gerechnet, dass die Neuverfilmung auch nur ansatzweise gut werden könnte. Aber ich war von dem Film fasziniert und unglaublich angetan, sodass er es auch direkt auf Platz 2 meiner besten Filme des Jahres geschafft hat.
  3. Außerdem habe ich mir für’s neue Jahr vorgenommen, mir wieder etwas mehr Zeit für den Blog zu nehmen. In den letzen Wochen habe ich es leider nicht geschafft, allzu viele Artikel zu schreiben. Das versuche ich in Zukunft doch etwas besser zu machen.
  4. Und nachdem ich an/zwischen den Feiertagen Kraft getankt habe, bin ich doch zuversichtlich, dass ich meine Ziele im nächsten Jahr erreichen kann.
  5. Bleibt nur zu hoffen, dass die Filme und Serien auch in Zukunft so toll sind, wie sie es aktuell sind und ich auch weiterhin Spaß daran habe, sie zu schauen und über sie zu schreiben.
  6. Immerhin wird in diesem Jahr aber auch alles so weiter gehen wie bisher. Marvel bringt wieder neue Superhelden ins Kino, ein neuer „Star Wars“-Teil wird kommen und allgemein können wir uns wieder auf reichliche Fortsetzungen „freuen“.
  7. Zuletzt habe ich die erste Staffel von „Luke Cage“ beendet und das war besser als erwartet, weil mir das Setting in Harlem extrem gut gefallen hat und die Hauptfigur auch sympathisch ist, was man vorher nicht erwarten konnte.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. bullion sagt:

    „The Jungle Book“ will ich auch noch nachholen. Bin ähnlich skeptisch gewesen, habe inzwischen aber schon sooo viel Gutes gehört.

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ja, unbedingt machen! 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Wortman sagt:

    Jungle Book lasse ich aus. Es geht nichts über das Original.
    Wenn du deine Ziele nicht megahoch gesetzt hast, sollte das Erreichen machbar sein, oder? 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Unbedingt angucken!! Ist anders als das Original und dadurch meiner Meinung nach gleichwertig 🙂
      Ja die Ziele sind relativ tief, das sollte ich schaffen 😉

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Ich stehe nun mal auf den alten disney – Klassiker. Da habe ich kein Interesse an einer Neuverfilmung.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s