Die 5 BESTEN #57 – zuletzt gesehene Filme

Nach doch längerer Zeit habe ich es mal wieder geschafft, bei den 5 BESTEN von Gorana mitzumachen. Die letzten Tage und Wochen waren doch etwas stressiger als gedacht, was sich leider auch auf dem Blog niederschlägt. Doch genug gejammert, jetzt soll es erst einmal um das heutige Thema gehen, was eigentlich wenig mit den besten…

Media Monday #319

Heute mach ich es mal ganz kurz: Am Wochenende hatte ich leider mal wieder etwas mehr zu tun, sodass ich es nicht geschafft habe, den Media Monday vorzubereiten. Aber ob er nun um 0 Uhr oder um knapp 18 Uhr erscheint, Hauptsache ist doch, dass es Montag ist. Wulf hat uns dabei wieder in seinem…

Media Monday #316

Nach unzähligen Wochen, in denen ich stark geblieben bin, habe ich es doch mal wieder geschafft, den Media Monday zu verpassen. Aber das ist ja kein großes Problem, dann gibt es heute mal wieder einen Media Dienstag, die Regeln sind dabei die gleichen. Wulf hat uns auf seinem Blog, dem Medienjournal, wieder sieben Lückentexte zur…

Die 5 BESTEN #52 – Filme für die einsame Insel

Ich weiß jetzt gar nicht, wie lange ich schon nicht mehr bei den 5 BESTEN am Donnerstag von Gorana mitgemacht habe, aber ich möchte diese Pause nun so schnell wie möglich beenden. Glücklicherweise gibt es heute auch wieder ein gewohnt interessantes Thema, zu dem man sehr gut etwas schreiben kann. Gorana möchte nämlich von uns…

Die 5 BESTEN #36 – Regisseure ohne Oscar

Die Oscars sind nun wieder drei Wochen her und das heißt auch, dass sich bei den Blogaktionen demnächst wieder andere Themen einschleichen. Heute soll es bei den 5 BESTEN am Donnerstag aber erst noch um den Goldjungen gehen. Gorana möchte nämlich von uns wissen, welche Regisseure, die noch keinen Oscar zuhause stehen haben, einen verdient…

Die 5 BESTEN #19 – Regisseure

Eine Ausgabe, vor bei den 5 BESTEM zum zweiten mal genullt wird, hat sich Gorana von der ERGOThek noch mal ein riesiges Thema ausgesucht. Immerhin soll es heute um unsere liebsten Regisseure gehen und da kann man natürlich unendlich nennen. Ich habe mich aber mal darauf beschränkt, die zu nehmen, die meiner Meinung nach konstant…

Die 5 BESTEN #10 – Lieblingsfilme

Verrückt, dass wir nun schon in der zehnten Ausgabe der 5 BESTEN am Donnerstag gelandet sind. Die Zeit verfliegt so schnell und ich erinnere mich noch sehr gut an die erste Ausgabe, bei der uns Gorana auf ihrem Blog nach den Filmen gefragt hat, bei denen wir es noch nicht geschafft haben, sie zu sehen….

News des Tages: Edgar Wright wünscht sich Anna Kendrick als Squirrel Girl

In Zeiten, in denen es kaum ansprechende News gibt, muss man sich eben mal einen Tweet aus der Film- und Serienwelt raussuchen, über den man dann berichtet. Und so geht es heute um einen Tweet vom Regisseur Edgar Wright, der sich unter anderem für „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ verantwortlich zeichnet. Darin verweist…

SFB-Donnerstag #17 – Werbung

Nachdem es letzte Woche beim SFB-Donnerstag um eine Serie und einen Film ging, den ich gerne ändern würde, soll es heute um die Medien gehen, die ich so toll finde, dass man sie unbedingt schauen muss. Diese Idee hatte LAH mit ihrer Aktion, die sie nach eigenener Aussage von Corlys Serienmittwoch abgeguckt hat. Dort habe…

Die 5 BESTEN #2 – Bester Humor

Nach dem grandiosen Erfolg der 5 BESTEN letzte Woche, der neuen Blogaktion von Gorana, geht es heute natürlich auch gleich weiter mit der zweiten Ausgabe. Und heute ist das Thema wieder sehr interessant, es geht nämlich um die 5 Filme, die unserer Meinung nach den besten Humor besitzen, aber gleichzeitig keine stumpfen Komödien sind. Alle…

Kritik: Hot Fuzz

Es ist nun schon eine Weile her, aber ich habe auf diesem Blog mal eine Kritik zur Horrorkomödie „Shaun of the Dead“ geschrieben. Dabei habe ich vor allem die Inszenierung durch den Regisseur Edgar Wright gelobt. Dieser und seine Hauptdarsteller Simon Pegg und Nick Frost haben damals allerdings nicht nur einen tollen Film geschaffen, sondern…

Gedanken der Woche: Top Five 2015

Das Jahr 2015 ist nun endgültig vorbei und wie es sich für einen typischen Filmjournalisten gehört, muss man auch seine Top Ten, Top Seven oder was auch immer aufschreiben. Ich nutze diese Gelegenheit einfach mal, um meine Gedanken der Woche wieder aufleben zu lassen, die ich doch arg vernachlässigt habe in den letzten Wochen. Nur…